Schlagwort-Archive: Orlamünde

2011_04_19-gartenbahn-orlamuende-07

Die Gartenbahn von Orlamünde – Alle Jahre wieder zu Ostern ein riesiger Spaß für Klein & Groß

Wie alle Jahre wieder zu Ostern kann man in Orlamünde im Saaletal / Thüringen eine Gartenbahn bestaunen. Eine Modellbahn-Welt unter freiem Himmel, eingebettet in den Garten eines wahren Sammelfreaks Smile

Aber nicht nur die Gartenbahn kann man zwischen Tulpen und anderen Frühlingsblumen bestaunen, auch eine kleine Parkeisenbahn lädt zur Mitfahrt durch das Gartengelände ein.

Während der Fahrt kann man Schafe, kleine Schweinchen, Gänse, Enten und Hühner beobachten. Wer Glück hat, kann auch den Pfau bestaunen wie er sein Federnkleid prachtvoll auffächert …

 

 

Unsere Sonntagswanderung: Orlamünde – Kienberghaus – Uhlstädt – Zeutsch und wieder Orlamünde

Letzten Sonntag am 17. April 2011 entschlossen wir uns zum Frühstück eine größere Wanderung inkl. Mittagessen zu unternehmen.

Als Ausgangspunkt unserer Wanderung wählten wir in Orlamünde den Markt. Von hier aus ging es durchs Stadttor hinaus nach Winzerla (so nennt sich eine kleine Siedlung bei Orlamünde). Die Feldwege entlang kommt man nun nach Beutelsdorf im Hexengrund, was zur Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel gehört. Weiter geht es nun zunächst über Felder und dann einen langen Anstieg durch den Wald bis man schließlich auf den Weg zum Jagdhof Kienberghaus kommt. Im Jagdhof Kienberghaus machten wir dann eine ausgedehnte Rast, aßen zu Mittag auf der Sonnenterrasse und wie es kommen musste hatten wir jede Menge Spaß mit dem Wirt Laugh

Nach alldem ging es dann aber wieder weiter, denn unser Auto wartete ja in Orlamündes Oberstadt auf uns …

Vom Kienberghaus ging es schließlich herab nach Uhlstädt im Saaletal und von dort dem Saale-Radweg entlang nach Zeutsch.

Weil es nun schon recht spät war und unser 5 jähriger Sohn so allmählich Ermüdung zeigte, fuhren wir die nächsten 2 km mit der Deutschen Bundesbahn Cry nach Orlamünde.

In Orlamündes Eisdiele stärkten wir uns für den letzten Aufstieg in die Oberstadt. Dort angekommen waren wir doch recht froh unser Auto zu sehen um damit nach Hause zu fahren.

Wanderkarte Orlamünde - Beutelsdorf - Kienberghaus - Uhlstädt - Zeutsch - Orlamünde

Karte aus OpenStreetMap.org

Streckenlänge: ca. 19km (2 km davon per Bahn)
Jüngster Wanderer:  5 Jahre „alt“  lief alles alleine wohlgemerkt.
Wetter: typisch Saaletal, bewölkt 16 – 20 °C später dann Sonne


Modellbahnausstellung in Pößneck und Jena

In der vergangenen Woche besuchten wir mit unserem Sohn die alljährlichen Modelleisenbahnausstellungen in Jena und Pößneck. Leider hatte ich am Montag in Jena keinen Fotoapparat dabei. Gestern, Sonntag, in Pößneck allerdings schon und dabei konnte ich folgende Schnappschüsse machen. Viel Bilder konnte man leider nicht machen, da die Modellbauer darüber nicht alle „sehr erfreut“ sind, kein Wunder bei all der detaillierten Arbeit …

Biergarten Gaststätte zur Erholung in Orlamünde

Am gestrigen Mittwoch Abend, es war hoch sommerlich warm, zog es uns in den Biergarten der Gaststätte „Zur Erholung“ nach Orlamünde …

Der Biergarten war sehr gut besucht, alle Tische waren voll besetzt. Zu Recht …   Das Essen, Thüringer Küche, schmeckt dort sehr gut und die Preise sind angemessen …

Kann ich jedem nur empfehlen, dort mal ein zukehren.

Achtung !!  Man gönnt sich dort am Montag und auch am Dienstag einen Ruhetag Razz

Bilder habe ich derzeit keine, falls ich noch eins finde, stelle ich es noch ein…